20200507_114418_edited.jpg

Burger Buns

Teig: 

200 g Wasser

30 g Milch

5g Trockenhefe

35 g Zucker

500 g Weizen- oder Dinkelmehl hell 

80 g weiche Butter in Stücken

1 TL Salz

1 Ei

zum Bestreichen/Bestreuen

1 verquirltes Ei

2 EL Milch

2 EL Wasser

Sesam, Kräuter o. Ä. zum bestreuen

Die trockenen Zutaten gut vermischen, mit weicher Butter, warmer Milch und Ei zu einem glatten Teig verkneten.

In eine geölte Schüssel geben und ca. 1h an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und in 8-10 gleichgroße Stücke teilen (ca. 110g) und zu Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Kugeln vorsichtig etwas platt drücken und mit Frischhaltefolie abdecken. Nochmals 15 Min. ruhen lassen. Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Das verquirlte Ei mit 2 EL Milch und 2 EL Wasser vermischen und die Teiglinge damit bestreichen. Mit Sesam bestreuen und in den vorgeheizten Backofen schieben, ca. 14 - 17 Min. Goldgelb backen.